Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

besprechungen:verlassen_und_verlassen_werden 2008/02/04 12:43 besprechungen:verlassen_und_verlassen_werden 2017/02/28 16:44 aktuell
Zeile 3: Zeile 3:
===== Verlassen oder Verlassen werden oder Angst, Wut, Trauer und Neubeginn bei gescheiterten Beziehungen. ===== ===== Verlassen oder Verlassen werden oder Angst, Wut, Trauer und Neubeginn bei gescheiterten Beziehungen. =====
-<html> +<box blue 40% left>[[http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3783126312/qid=1139244809/sr=2-3/ref=sr_2_11_3/303-1782364-4989812|{{:buch:petri.jpg}}]]</box
-<a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3783126312/qid=1139244809/sr=2-3/ref=sr_2_11_3/303-1782364-4989812" title="petri"><img src="http://buchblog.webmg.de/wp-content/uploads/2007/05/petri.jpg" title="petri" alt="petri" align="left" height="244" hspace="5" width="242" /></a></html+
-\\+
Ein Buch, das von seinem Leser sehr viel psychoanalytisches Verständnis abverlangt. Der Autor hat das Ziel, das der Leser mehr versteht, worum es letztlich bei einem Trennungsdrama geht. Die Zielgruppe des Buches sind dabei wohl nicht die Betroffen, sonder mehr die Behandler selber. Ein Buch, das von seinem Leser sehr viel psychoanalytisches Verständnis abverlangt. Der Autor hat das Ziel, das der Leser mehr versteht, worum es letztlich bei einem Trennungsdrama geht. Die Zielgruppe des Buches sind dabei wohl nicht die Betroffen, sonder mehr die Behandler selber.
\\ \\

Eigene Werkzeuge