Samarkand

Samarkand oder Eine Reise in die Tiefen der Seele


samarkand.jpg

Die russische Ärztin und Schriftstellerin Olga Kharitidi nimmt den Leser mit auf eine innere und äußere Reise. Es ist eine Reise voll geheimnisvoller Bilder und Begegnungen. Sie führt in die Welt der Traumheiler. Es ist eine Möglichkeit über die geheimnisvolle Stadt Samarkand in die tiefen der menschlichen Psyche abzusteigen.
Der Reisebericht ist zugleich eine Anleitung zum Umgang mit Trauma und luziden Träumen. Mit ihrer bilderreichen Sprache führt sie den unbedarften und den mit der Materie vertrauten Leser in die Welt der Dämonen oder in die Welt der Interferenzen des Unbewussten wie C.G.Jung es bezeichnet.
Man kann dieses Buch wahrscheinlich nicht einfach so lesen, sondern man muss sich schon mit auf die Reise begeben. Die Reise führt in das Land des Unbegreiflichen.


Eigene Werkzeuge